Archiv der Kategorie: Kliniksex

Weiße Erotik

Weiße Erotik ist eine ganz besondere Art des Rollenspieles.

Mit den speziellen original Vorrichtungen und Geräten wird dein gesamter Körper gründlichst untersucht.

Dünne, durchsichtige Gummihandschuhe werden übergezogen, sobald es an die Geschlechtsteile geht. Brüste und Hoden werden liebevoll abgetastet und höchstens versehentlich erregend berührt.

Als nächstes kommen die Löcher in Behandlung.

Weit muss der Mund geöffnet werden, dann wird mit einem Holzstäbchen die Zunge herunter gedrückt, sodass man tief in den Rachen sehen kann.

Um Vagina und Anus zu untersuchen, wird sich auf einen Frauenarztstuhl gesetzt, welcher die Beine weit auseinander spreizt und so für freie Sicht sorgt.

Ein Einlauf ist unumgänglich für die nachfolgenden Untersuchungen.

Dann bohren sich die in Latex gehüllten Finger zart in die engen Öffnungen, um auch diese abzutasten; so vorgedehnt, kann nun auch das Spekulum eingeführt werden.

Zum Abschluss folgt ein umfassender Reizbarkeits- und Orgasmustest, wobei die Genitalien gekonnt auf ihre Empfindlichkeit getestet werden und mittels des Herausmassierens die Höhe der Abgabe von Ejakulat bzw. Scheidensekret notiert wird.

Weiße ErotikDoktorspiele für Erwachsene.